Bestehende Kunden müssen das Passwort zurücksetzen

Mein vorheriger BRITA Filter erzielte eine bessere Kalkfilterung, warum?

Wenn Sie sehr kalkhaltiges Wasser haben und sich auch sehr am Kalk stören, dann empfehlen wir das Kalkfilterpad alle 1-2 Wochen zu wechseln und die Natura Plus Filterkartusche alle 2 Monate auszutauschen.

Falls Sie ein Fontana Gerät nutzen, verwenden Sie bitte auf jeden Fall die Lotus Fontana ANTI KALK Filterkartusche. Diese ist speziell für kalkhaltiges Wasser entwickelt worden.

Mit Brita können Sie unsere Filter nicht vergleichen.

Unsere erste Priorität ist die Filterung von Schadstoffen, danach kommt die Remineralisierung und Restrukturierung des Wassers und dann zuletzt die Kalkfilterung.

Uns ist wichtig, dass das Wasser von Schadstoffen befreit ist und dem Wasser wieder etwas zurückgegeben wird.

Der Kalk an sich ist nicht schädlich, sondern nur störend, weshalb die Kalkfilterung bei uns nicht an erster Stelle steht.

In der letzten Filterschicht werden wieder Mineralien an das Wasser abgegeben um das Wasser schmackhafter zu machen.

So kann es trotz des Kalkfilterpads zum Ausfall von Mineralien kommen, die im Wasserkocher bemerkbar sind.

Diese Mineralien lassen sich jedoch viel einfacher entfernen als normaler Kalk.

Da der Brita Filter keine Mineralien beinhaltet, ist die Kalkfilterfilterleistung mit diesem natürlich noch besser.