Bestehende Kunden müssen das Passwort zurücksetzen

Wie reinige ich meinen Keramikfilter (Versteinerung)?

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Keramikfilter durch Mineralien “versteinert” ist, was durch Kalkablagerungen im Trinkwasser verursacht werden kann, empfehlen wir eine gründliche Reinigung, um den normalen Durchfluss zu gewährleisten.

In solchen Fällen sollten Sie die raue Seite eines Küchenschwamms verwenden, um vorsichtig Ablagerungen von der Außenwand des Filters zu entfernen. Sollte dies nicht ausreichen, empfehlen wir die Verwendung von grobem Schleifpapier mit einer Körnung von 40, um die harte äußere Schicht abzutragen, während Sie darauf achten, die weiße und weiche Keramiksubstanz darunter nicht zu beschädigen.

Bitte beachten Sie die “Spargelregel”: Entfernen Sie das Feste und behalten Sie das Weiche. Auf diese Weise können Sie den Keramikfilter effizient wieder in Betrieb nehmen.

Bitte beachten Sie, dass sanftes Schleifen die Poren des Filters verschließen kann. Wenn Ihr Trinkwasser Mineralien oder Kalk enthält, ist ein gewisses Maß an Abschleifen erforderlich, um eine optimale Leistung des Filters sicherzustellen.