Bestehende Kunden müssen das Passwort zurücksetzen

Wie sind die Fontana Filterkartuschen aufgebaut?

Lotus FONTANA®
ANTIKALK Premium Filterkartusche

Diese große 5
Kammern-Filterkartusche für die Lotus FONTANA® Wasserfilter Standgeräte ist so
aufgeteilt, dass jede Ebene ihren optimalen Einfluss auf das Wasser entfalten
kann. Wie in der Natur sickert das Wasser sehr langsam durch die
Mineralkeramiken und lässt dadurch dem Wasser Zeit, die Mineralien und Energien
auf sich einwirken zu lassen. Das Zusammenspiel der hochwertigen Komponenten
dieser Filterkomposition bildet den zentralen Bestandteil der LOTUS VITA
PiVitalis® Technologie. Um die positiven Einflüsse der Filterung zu
intensivieren verwendet LOTUS VITA Magnetfelder, die durch Magnete, die in
jeder einzelnen Schicht enthalten sind, erzeugt werden. 

1. Kammer • Die erste
und größte Kammer enthält Hochleistungs-Aktivkohle, die Medikamente, Pestizide,
Schwermetalle und weitere Schadstoffe hervorragend filtert. • Ein
Kalium-Ionentauscher reduziert dabei effektiv Kalkgehalt und reichert das
Wasser mit „gute Laune Mineral“ Kalium an. 

2. Kammer • Natürlicher Zeolith
wirkt als molekulare Sieb. Sowohl freie Radikale, als auch radikale Teile von
Molekülen werden dort gebunden und dadurch Ihre Reaktionsfreudigkeit reduziert
oder neutralisiert. 

3. Kammer • Keramik-Kügelchen mit gebundenem Kalzium,
reichern das Wasser kontinuierlich mit kleinen Mengen Kalzium an. Das Wasser
schmeckt dadurch milder und erhält einen leicht basischen Einfluss. 

4. Kammer •
Keramik-Kügelchen mit Turmalin speichern Umgebungswärme und geben langwellige
Ferninfrarot Wellen (FIR) an Ihre Umgebung beziehungsweise an das Wasser ab. 

5.
Kammer • Quarzsand mit seiner kristallinen Struktur, stellt sowohl einen
Kristall als auch ein Bachbett der Natur dar. Es soll das Wasser an seine
eigene, ursprüngliche kristalline Struktur erinnern. • Japanisches
EM-Keramik-Röhrchen (EM=effektive Mikroorganismen) stellt laut Hersteller die
Information der natürlichen Balance des Lebens wieder her.

Lotus FONTANA®
MINERAL AKTIV – Premium Filterkartusche

Die große 5
Kammern-Filterkartusche im Herzen der Lotus FONTANA® Wasserfilter Standgeräte
ist so aufgeteilt, dass jede Ebene ihren optimalen Einfluss auf das Wasser
entfalten kann. Wie in der Natur sickert das Wasser sehr langsam durch die
Mineralkeramiken und lässt dadurch dem Wasser Zeit, die Mineralien und Energien
auf sich einwirken zu lassen. In jeder einzelnen Schicht erzeugen Magnete
zusätzliche Energie, um die Filterung sowie die positiven Einflüsse der
Mineralkeramiken zu intensivieren. Das Zusammenspiel der hochwertigen
Komponenten dieser Filterkomposition bildet den zentralen Bestandteil der LOTUS
VITA PiVitalis® Technologie.

1. Kammer • Die
erste und größte Kammer enthält Hochleistungs-Aktivkohle, die Medikamente,
Pestizide, Schwermetalle und weitere Schadstoffe hervorragend filtert. • Ein
Kalium-Ionentauscher reduziert dabei effektiv den Kalkgehalt und reichert das
Wasser mit dem „gute Laune Mineral“ Kalium an.

2. Kammer •
Keramik-Kügelchen mit gebundenem Kalzium, reichern das Wasser kontinuierlich
mit kleinen Mengen Kalzium an. Das Wasser schmeckt dadurch milder und erhält
einen leicht basischen Einfluss. • Quarzsand mit seiner kristallinen Struktur,
stellt sowohl einen Kristall als auch ein Bachbett der Natur dar. Es soll das
Wasser an seine eigene, ursprüngliche kristalline Struktur erinnern.

3. Kammer •
Turmalin Keramik-Kügelchen speichern Umgebungswärme und geben Ferninfrarot
Wellen (FIR) an Ihre Umgebung beziehungsweise an das Wasser ab. •
Mineralkeramik enthält Spuren von Eisen, Magnesium, Zink, Kupfer und Selen, die
in Spuren an das Wasser abgegeben werden. Wie die Turmalin Keramik gibt auch
die Mineralkeramik Ferninfrarot Wellen an Ihre Umgebung, beziehungsweise an das
Wasser ab.

4. Kammer •
Alkalische Mineralkeramik-Kügelchen mit gebundenem Kalzium, reichern das Wasser
kontinuierlich mit kleinen Mengen Kalzium an. Das Wasser schmeckt dadurch
milder und erhält einen leicht basischen Einfluss. • Mineral-Carbon Kügelchen
filtern das Wasser ähnlich der Aktivkohle und reduzieren letzte eventuell
enthaltenen Schadstoffe.

5. Kammer •
Reines Magnesium wird in geringen Mengen und sehr gleichmäßig an das Wasser abgegeben
und hat einen stark basischen Einfluss. • Alkalische Mineralkeramik dient als
optimal Ergänzung zum Magnesium und verleiht dem Wasser einen besonders weichen
Geschmack. • Ein japanisches EM-Keramik Röhrchen (EM=effektive Mikroorganismen)
stellt laut Hersteller die Information der natürlichen Balance der Natur wieder
her.