Filtern die Lotus Vita Trinkwasserfilter auch URAN?

Unsere besonders hochwertige Aktivkohle und auch der Ionentauscher in der ersten Stufe können Uran absorbieren.
Die Radioaktivität selbst kann leider nicht unschädlich gemacht werden.

Ein weiterer Grund für die hohe Absorption ist die langsame Durchflussgeschwindigkeit von nur 1 Liter in 30 min (max). Bei Einbaugeräten haben Sie Durchflussraten von 4Liter/ min, das ist 120x schneller als bei unseren Gravitationsfiltern.
Bei langsamem Durchfluss wird die Aktivkohl und der Ionentauscher nochmal effizienter genutzt. Lotus Vita Wasserfilter weisen deshalb entsprechen höhere Leistungen, vor allem bei schwer zu erfassenden Stoffen auf. Die Filterleistungen sind entsprechend über den Erwartungen gut. 
Gute bis sehr gute Filterleistungen bieten viele Hersteller bei Geräten ab 100 Euro und fast alle Geräte ab 500 Euro. 

Im Leitungswasser sollte in der Regel aber kein Uran vorkommen, dies kann eher bei Mineralwasser der Fall sein. 

Lotus Vita konzentriert sich über die Filterleistungen hinaus auf "bekömmliches" Wasser und wir meinen, das ist unsere eigentliche Stärke.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Lotus Team

Kategorie: 

Lotus Fontana Serie